Gelatinefrei

Gelatinefrei

Glutenfrei

Glutenfrei

Hefefrei

Hefefrei

Ohne Konservierungsstoffe

Ohne Konservierungsstoffe

Fruktosefrei

Fruktosefrei

Ohne Geschmacksverstärker

Ohne Geschmacksverstärker

Laktosefrei

Laktosefrei

Zuckerfrei

Zuckerfrei

Ohne Zuckeraustausch

Ohne Zuckeraustausch

Vegan

Vegan

Vegetarisch

Vegetarisch

nu3 Premium Zinc Immune Plus

von nu3

CHF 24.95 (CHF 58.02 / 100 g)
Inkl. MwSt & 
zzgl. Versandkosten
  • Deckt 50 % deines Zinkbedarfs

  • Für Immunsystem, Haut, Haare & Nägel¹

  • Vegan, frei von Laktose & Gluten

Menge (1)
120 Kapseln
CHF 24.95

Lieferzeit 3-5 Werktage

nu3 Premium Zinc Immune Plus

CHF 24.95
Bewertungen
Frau mit Kapsel & Wasserglas

Mit Zinkbisglycinat & patentierten Inhaltsstoffen für den Alltag

✓ Hoch bioverfügbar: Histidin, Vitamin C und Zink in einer Kapsel
 Clever kombiniert: Mit den sekundären Pflanzenstoffen EGCG und Quercetin
 Optimal dosiert: 5 mg Zink für deinen Tagesbedarf in einer kleinen Kapsel
 Umfassend unterstützt: Zink trägt zum Erhalt normaler Haut, Nägel und Haare bei
✓ Vegan: Gelatinefreie Cellulose-Kapsel ohne tierische Inhaltsstoffe
✓ Frei von
: Laktose- und glutenfreie Zink-Histidin-Kapseln

Zink – ein lebenswichtiger Nährstoff für deinen Körper

Zink ist ein essenzielles Spurenelement. Das bedeutet, dass dein Körper Zink nicht selbst herstellen kann. Du musst es daher täglich mit der Nahrung aufnehmen.

Zink leistet einen Beitrag...

... zur normalen Funktion des Immunsystems

Leistet Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems

¹... zum Erhalt normaler Haut, Haare und Nägel

Haut Haare Nägel

... zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress

Unterstützung zum Schutz vor oxidativem Stress

... zum normalen Säure-Basen-Stoffwechsel

Zink mit Histidin & Vitamin C – hohe Bioverfügbarkeit

Das perfekte Trio: Zink ist für eine optimale Wirkung mit Histidin kombiniert. Denn Histidin erhöht nachweislich die Bioverfügbarkeit von Zink. In einer klinischen Studie nahmen Proband*innen mit einem Zink-Histidin-Komplex mehr Zink auf als mit einem Präparat, das Zinksulfat enthielt.²

Eine weitere Besonderheit: Wir verwenden Zinkbisglycinat – eine Form, die der Körper besonders gut aufnimmt, da Zink an die Aminosäure Glycin gebunden ist.³

Vitamin C und Zink leisten beide einen Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems. Für dein Rundum-Gesund-Paket solltest du deshalb Zink und Vitamin C zusammen einnehmen. Der Zink-Histidin-Vitamin-C-Komplex ist damit der ideale Begleiter in der kalten Jahreszeit.

Was zeichnet die nu3 Zink-Vitamin-C-Kapseln aus?

nu3 Premium Zinc Immune Plus

Hochwertiges Zinkbisglycinat

Mit Histidin und Vitamin C

Hohe Bioverfügbarkeit

Vegane Kapseln

Ohne künstliche Füllstoffe

Cleane Dose

Minderwertige Zinkverbindungen

Ohne Histidin und Vitamin C

Schlechte Bioverfügbarkeit

Kapseln aus tierischer Gelatine

Billige, künstliche Füllstoffe

So nimmst du den Zink-Histidin-Komplex richtig ein

Wir empfehlen dir: Nimm die Zink-Vitamin-C-Kapseln etwa 30 Minuten vor oder nach deiner zweiten oder dritten Mahlzeit mit einem grossen Glas Wasser ein. Da die Zink-Kapseln Grüntee-Extrakt enthalten, nimm sie bitte nicht auf leeren Magen ein.

Welche Lebensmittel hemmen die Vitamin-C-Aufnahme?

Nimm die Zink-Vitamin-C-Kapseln nicht mit koffein- und calciumhaltigen Produkten wie Milch ein, da diese die Aufnahme hemmen. Verzichte zusätzlich auch auf Produkte mit grünem Tee, da der Zink-Histidin-Vitamin-C-Komplex bereits Grüntee-Extrakt enthält.

Wie lange reicht eine Dose nu3 Zink Immun?

Eine Dose der Zink-Nahrungsergänzung von nu3 enthält 120 Kapseln. Wenn du jeden Tag eine Kapsel einnimmst, bist du ganze vier Monate lang versorgt. Die Kapseln sind für eine dauerhafte Einnahme geeignet. Hol‘ dir jetzt dein 360°-Zink-Supplement.

² Schölmerich, J. et al. (1987): Bioavailability of zinc from zinc-histidine complexes in comparison with zinc sulfate in healthy men. In: The American Journal of Clinical Nutrition, 45 (6), p. 1480-1486.
³ Gandia, P. et al. (2007): A bioavailability study comparing two oral formulations containing zinc (Zn bis-glycinate vs. Zn gluconate) after a single administration to twelve healthy female volunteers. In: International Journal for Vitamin and Nutrition Research, 77 (4), p. 243-248.