Vegane Ravioli mit Champignons

Vegane Ravioli mit Champignons
Vorbereitungszeit 50 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Vegane Ravioli mit Champignons
Nährwerte pro Person

406 kcal

12g Eiweiß

51g Kohlenhydrate

15g Fett

Ravioli sind deine Lieblingspasta? Dazu noch cremige Pasta-Sauce? Dann haben wir das ideale Rezept für dich: Ravioli mit Champigons. Das Besondere an unserem Rezept ist, dass der Ravioli Teig ohne Ei gemacht wird. So hast du sogar vegane Ravioli. Mit unserem Rezept sind die Ravioli ganz schnell sebstgemacht. Die vegane Sahnesauce gibt dem Rezept seinen krönenden Abschluss. Hol das Nudelholz heraus und schon schlemmst du im Nu vegane Ravioli.

Schritt
Weizenmehl mit Kirchererbsenmehl und Maisstärke mischen. In der MItte eine Mulde bilden und Öl und Wasser hinzufügen. Die Masse kneten bis der Teig nicht mehr krümelig ist.
Schritt
Zwiebeln und Champignons würfeln. Zwiebeln in einer Pfanne glasig dünsten, dann die Champignons und Sojasahne hinzugeben.
Schritt
Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und Kreise von etwa 10 cm ausstechen.
Schritt
Die Füllung in die Mitte der Kreise geben und den Teig umklappen, sodass ein Halbkreis entsteht. Die Teigränder mit einer Gabel zusammendrücken.
Schritt
Für die Sauce die Sojasahne, Sojamilch und Haselnussmus in einem Topf erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas eindicken lassen.
Schritt
Die Ravioli in einem Topf mit kochendem Wasser eine Minute eintauchen.
Schritt
Anschließend die fertigen Ravioli mit der Sauce auf einem Teller servieren.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1699 kJ / 406 kcal
Fett 15 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Kohlenhydrate 2 g
ungesättigte Fettsäuren 3 g
Kohlenhydrate 51 g
Zucker 2 g
Eiweiß 12 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 5 g