Sushi-Rollen aus Gurke

Sushi-Rollen aus Gurke
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 0 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Sushi-Rollen aus Gurke
Nährwerte pro Person

227 kcal

7g Eiweiß

14g Kohlenhydrate

14g Fett

Veganes Sushi, vegetarisches Sushi oder klassisch mit Fisch – Varianten gibt es viele, aber dieses Sushi-Rezept ist anders! Statt aufwändig alle Zutaten in Reis zu wickeln, füllst du ganz entspannt eine Salatgurke. Neugierig? Dann lies jetzt unbedingt weiter.

Schritt
Für deine Sushi-Rollen zuerst den Reis etwa zehn Minuten lang kochen und dann abtropfen lassen. Anschliessend mit einem Spritzer Öl verfeinern.
Schritt
Gurke mit Sushi statt Sushi mit Gurke! Wasche eine Salatgurke, halbiere sie und höhle das Innere aus.
Schritt
Jetzt die Karotte waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Schritt
Nun die Zutaten nach und nach in die Gurke geben: etwas Reis, ein paar Karottenstreifen, gekochte Garnelen, ein Stück Avocado und so weiter, bis die beiden Hälften vollständig gefüllt sind.
Schritt
Für die Sosse Cashewmus, Skyr, Paprikapulver und Salz in einer Schüssel verrühren. Wenn du veganes oder vegetarisches Sushi möchtest, kannst du die Zutaten für Füllung und Sosse einfach austauschen.
Schritt
Nun die Gurke in Scheiben schneiden. Diese mit Limettensaft beträufeln und mit Mohn garnieren.
Schritt
Gurken-Sushi mit Cashewsosse und Sojasauce servieren.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 950 kJ / 227 kcal
Fett 14 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 1 g
ungesättigte Fettsäuren 6 g
Kohlenhydrate 14 g
Zucker 9 g
Eiweiß 7 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 4 g