Raspberry-Cheesecake

Raspberry-Cheesecake
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Raspberry-Cheesecake
Nährwerte pro Person

352 kcal

17g Eiweiß

17g Kohlenhydrate

21g Fett

Du hast Lust auf einen Raspberry-Cheescake aber keine Lust auf Backen? Dann probiere unser grandioses Rezept für einen Käsekuchen ohne Backen. Der Käsekuchen mit Himbeerspiegel hat einen Müsli-Kuchenboden und kann sich dank Kokosmehl und Fit Protein Müsli schon High-Protein-Käsekuchen nennen, Ein weiteres Highlight: Der Käsekuchen kommt ohne Weißmehl und Zucker aus. So wird deine nächste Kaffeerunde neben einem geschmacklichen auch zu einem gesunden Erlebnis!

Für den Boden und die Füllung
Schritt
Müsli mit 10 ml Milch und dem Kokosöl vermengen und in den Boden einer Backform drücken.
Schritt
In einem kleinen Topf die Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken, 50 ml Milch und Agar-Agar hinzufügen und leicht aufkochen lassen, bis das Agar-Agar sich aufgelöst hat.
Schritt
Den Topf vom Herd nehmen und Ricotta und das Kokosmehl hinzufügen und gut umrühren.
Schritt
Die Mischung auf dem Müsliboden verteilen. Anschließend die Schokoladenstückchen auf der Oberfläche verteilen.
Für den Himbeerspiegel
Schritt
In einem Topf die restlichen Himbeeren mit dem Agar-Agar und einem Tropfen Wasser vermengen und zum Kochen bringen, bis die Früchte weich sind.
Schritt
Vom Herd nehmen, die Konfitüre hinzufügen und umrühren.
Schritt
Die Mischung auf dem Kuchen glatt verteilen und den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Schritt
Mit Himbeeren, Müsli und Kokosblütensirup dekorieren.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1473 kJ / 352 kcal
Fett 21 g
Gesättigte Fettsäuren 15 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 17 g
Zucker 12 g
Eiweiß 17 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 10 g