Protein-Brötchen mit Walnüssen

Protein-Brötchen mit Walnüssen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 60 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Protein-Brötchen mit Walnüssen
Nährwerte pro Person

397 kcal

24g Eiweiß

5g Kohlenhydrate

28g Fett

Der Duft von frisch gebackenen Brötchen sorgt dafür, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Unser Rezept für Protein-Brötchen macht dieses Erlebnis jetzt noch besser. Denn die Brötchen werden mit der Backmischung für ein glutenfreies Eiweissbrot gemacht - das bedeutet viel Protein und wenig Kohlenhydrate. So kannst du ganz einfach Brot ohne Kohlenhydrate selber backen. Die Keto-Brötchen sind dank der Walnüsse reich an ungesättigten Fettsäuren, die eine Rolle bei deiner Herzgesundheit spielen. Heiz den Ofen vor und freue dich auf knusprig-köstliche Protein-Brötchen!

Schritt
Die Backmischung für glutenfreies Eiweissbrot mit 250 ml lauwamem Wasser mischen und zu einem gleichmässigen Teig kneten. Die Walnüsse etwas zerkleinern und in den Teig einkneten.
Schritt
Daraus 4 Brötchen formen und einem Messer zwei Mal einschneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C (Umluft) ca. 60 Minuten backen. Der Backofen sollte während des Backvorgangs möglichst die ganze Zeit geschlossen bleiben. Vor dem Verzehr gut abkühlen lassen.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1661 kJ / 397 kcal
Fett 28 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Kohlenhydrate -
ungesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 5 g
Zucker 2 g
Eiweiß 24 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 15 g