Porridge mit Apfel und Zimt

Porridge mit Apfel und Zimt
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Porridge mit Apfel und Zimt
Nährwerte pro Person

408 kcal

26g Eiweiß

41g Kohlenhydrate

15g Fett

Sobald es draussen kälter wird, ist ein warmer Start in den Tag das Beste. Mit unserem Apfel-Zimt-Porridge bekommst du genau das. Haferlocken mit heissem Wasser aufgießen und karamellisierten Apfelschnitten garnieren - perfekt, um müde Geister zu wecken. Unser High-Protein-Porridge wird getoppt mit Apfel und Zimt. Porridge mit Apfel ist ohnehin eines der besten Frühstücksrezepte für den Herbst und Winter. Und mit dem Zimt wird das Porridge auch perfekt für ein Adventsfrühstück.

Schritt 1
Haferlocken mit heissem Wasser aufgießen und quellen lassen.
Schritt 2
Einen Esslöffel Magerquark einrühren.
Schritt 3
Einen halben Apfel in dünne Scheiben schneiden und mit ein wenig Wasser, Zimt und Kokosblützenzucker karamellisieren.
Schritt 4
Das Porridge mit den karamellisierten Apfelscheiben, Weintrauben, Kürbiskernen und etwas Kokosblütensirup dekorieren.
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1707 kJ / 408 kcal
Fett 15 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 3 g
ungesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 41 g
Zucker 24 g
Eiweiß 26 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 9 g