Mini Cheesecake vegan

Mini Cheesecake vegan
Vorbereitungszeit 0
Zubereitungszeit 15 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Mini Cheesecake vegan
Nährwerte pro Person

474 kcal

9g Eiweiß

15g Kohlenhydrate

40g Fett

Dieser einfache Käsekuchen ist vegan, glutenfrei, luftig leicht und unglaublich köstlich. Es bereitet nicht nur Freude den veganen Cheesecake ohne Backen zuzubereiten, sondern auch ihn zu essen. Dank seiner handlichen Grösse, ist der vegane Käsekuchen ohne Soja auch perfekt für Parties, Familienfeste und Geburtstage geeignet. Dieses vegane Käsekuchen-Rezept ist ein Traum für alle Mini Cheesecake-Fans und optimal als kleines Dessert!

Schritt 1
Für das vegane Käsekuchen-Rezept mische das Cashewmus, die Macadamianüsse, das Kokosöl, acht Esslöffel Agavendicksaft, die Pflanzenmilch, einen Hauch Vanille und den Saft einer Zitrone.
Schritt 2
Füge die Flohsamenschalen hinzu und lasse die Mischung 15 Minuten quellen.
Schritt 3
Bereite in der Zwischenzeit die zweite Mischung zu: Mische die Haselnüsse, das Kokosöl, zwei Esslöffel Agavendicksaft, das Mandelmus und das Kokosmehl.
Schritt 4
Gib die zweite Mischung in die Muffinförmchen: etwa 1/3 der Form befüllen. Dann die erste Mischung hinzufügen. Fertig ist dein Raw Cake vegan!
Nährwerttabelle
Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 1983 kJ / 474 kcal
Fett 40 g
Gesättigte Fettsäuren 13 g
Kohlenhydrate 1 g
ungesättigte Fettsäuren 8 g
Kohlenhydrate 15 g
Zucker 12 g
Eiweiß 9 g
Salz -
Natrium -
Ballaststoffe 6 g