nu3Kitchen > Menüart > Getränke > Veganer Matcha Latte

Veganer Matcha Latte

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Matcha Latte selber machen ist gerade der Trend schlechthin. Der schaumige Wachmacher aus Japan punktet nicht nur durch seine belebende Wirkung, sondern zudem mit wertvollen Aminosäuren, Antioxidantien und Mineralstoffen. Im Gegensatz zu Kaffee macht Matcha dabei nicht unruhig oder nervös. Unser veganer Matcha Latte punktet vor allem durch seinen süßen Geschmack aus Kokosblütensirup und das hochwertige Matcha Pulver. Ob zum Frühstück oder als Snack zwischendurch, dieses cremige Matcha Latte Rezepte ist immer die richtige Wahl.

Nährwerte pro Portion:

Kcal

146

Eiweiss

9 g

Kohlenhydrate

11 g

Fett

5 g

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 146 kcal
Fett 5 g
Gesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 11 g
Zucker 4 g
Eiweiss 9 g
Natrium -
Ballaststoffe 2 g

Zubereitung

1 Sojamilch erhitzen, mit Kokosblütensirup süßen und schaumig aufschlagen. 2 Matcha-Pulver vollständig mit dem heißen Wasser vermischen. Am besten eignet sich hierfür ein Bambusbesen. 3 Matcha-Mix in einem Glas mit der heißen, aufgeschlagenen Sojamilch vermengen.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 146 kcal
Fett 5 g
Gesättigte Fettsäuren -
Kohlenhydrate 11 g
Zucker 4 g
Eiweiss 9 g
Natrium -
Ballaststoffe 2 g
Getränke > Veganer Matcha Latte