nu3Kitchen > Backen > Torten Rezepte > Schwedische Mandeltorte

Schwedische Mandeltorte

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Lockerer Mandelboden umhüllt von köstlicher Vanillecreme – Mandeltorte gehört in Schweden zu den Klassikern. Du möchtest auf Butter und Zucker verzichten? Schau dir unser Rezept für eine schwedische Mandeltorte an. Glutenfrei und Low Carb ist sie übrigens auch. So holst du dir das skandinavische Lebensgefühl garantiert ins Haus!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

228

Eiweiss

10 g

Kohlenhydrate

31 g

Fett

20 g

Zutaten

Für die Böden
Für die Füllung
  • 2 Eigelb
  • 400 ml Milch
  • 30 g Speisestärke
  • 50 g nu3 Erythrit
  • 0,5 TL gemahlene Bourbon Vanille
  • 100 g Butter
  • 50 g Mandeln, gehobelt

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 228 kcal
Fett 20 g
Gesättigte Fettsäuren 8 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2 g
Einfach ungesättigte Fette 6 g
Kohlenhydrate 31 g
Zucker 3 g
Eiweiss 10 g
Natrium -
Ballaststoffe 3 g
Cholesterin 28 mg

Zubereitung

1 Für die Füllung die Eigelbe mit dem Erythrit mehrere Minuten hell aufschlagen. Stärke und Vanille dazugeben und nochmals kurz verrühren. 2 Die Milch in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren die Eigelb-Masse eingießen. Unter Rühren nochmal kurz aufkochen lassen. Den Pudding in eine Schüssel füllen und mit Frischhaltefolie abdecken. Vollständig abkühlen lassen. 3 Wenn der Pudding kalt ist, die Butter mehrere Minuten aufschlagen, bis sie wesentlich heller geworden ist. Löffelweise den Pudding dazu geben. 4 Die gehobelten Mandeln anrösten und dann abkühlen lassen. 5 Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Den Boden einer Springform (18 cm) mit Backpapier auslegen. 6 Für die Böden 2 Eiweiße mit 75 g Erythrit steif schlagen. Je 25 g Mandelmehl und gemahlene Mandeln vermischen und unter das Eiweiß heben. 7 Den Teig in die Springform geben und gleichmäßig verteilen. 15 Minuten backen. 8 Das Ganze mit den restlichen Zutaten wiederholen. (Bei zwei vorhanden Springformen, kann natürlich der gesamte Teig auf einmal zubereitet und dann auf die zwei Formen verteilt werden. Der Teig sollte aber nicht zu lange vor dem Backen schon fertig sein.) 9 Wenn die Böden abgekühlt sind ca. 1/3 der Puddingcreme auf einem Boden verteilen, den zweiten Boden darauflegen und die restliche Creme darauf und außen rum verteilen. Direkt nach dem Bestreichen mit den angerösteten Mandeln bestreuen.

nu3 Tipp

Lass dich nicht von der Kohlenhydrat-Angabe verwirren. Die mehrwertigen Alkohole (Zuckeraustauschstoffe), wozu auch Erythrit gehört, müssen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen als Kohlenhydrate klassifiziert werden. Da Erythrit aber von unserem Körper nicht in Energie umgewandelt, sondern nahezu vollständig wieder ausgeschieden wird, schlagen sich die Kohlenhydrate auch nicht auf der Waage nieder.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 228 kcal
Fett 20 g
Gesättigte Fettsäuren 8 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2 g
Einfach ungesättigte Fette 6 g
Kohlenhydrate 31 g
Zucker 3 g
Eiweiss 10 g
Natrium -
Ballaststoffe 3 g
Cholesterin 28 mg
Torten Rezepte > Schwedische Mandeltorte