nu3Kitchen > Rezepte nach Zutaten > Pasta Rezepte > Chick Pea Spirelli Salat

Chick Pea Spirelli Salat

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Nudeln machen glücklich.
Dabei darf es gerne mal der Teller Spaghetti Bolognese, eine Asiatische Nudelsuppe oder auch ein toller Nudelsalat sein. Denn der Hit jeder Party ist nicht umsonst ein Klassiker!
Jeder kennt den klassischen Nudelsalat mit Erbsen, Champignons und Fleischwurst, natürlich gibt es noch unzählige andere Möglichkeiten, Nudelsalat zu machen. Jede Familie hat da ihr ganz eigenes Rezept. Mit saisonalem Gemüse, mediterran oder rein vegetarisch. Wir lieben besonders Nudelsalat mit alternativer Pasta wie Low Carb Nudeln oder Veggie Pasta aus Kichererbsen und Linsen.

Nährwerte pro Portion:

Kcal

500

Eiweiss

14 g

Kohlenhydrate

30 g

Fett

29 g

Zutaten

Nudelsalat
  • 2 Karotten, (Purple Haze)
  • 0,5 Kohlrabi
  • 1 Zucchini
  • 10 Kirschtomaten
  • 2 EL schwarze Oliven
  • 1 Avocado
  • 70 g nu3 Kichererbsennudeln
  • 0,5 Bund Basilikum
  • 0,5 Bund glatte Petersilie
  • 0,5 Paket Kresse
  • 1 EL nu3 Bio Hanfsamen
Dressing
  • 2 EL nu3 Bio Hanföl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Kapern
  • 1 Zitrone, Saft und abgeriebene Schale
  • 1 Prise Salz
  • etwas getrocknete Chiliflocken

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 500 kcal
Fett 29 g
Gesättigte Fettsäuren 4 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 4 g
Einfach ungesättigte Fette 8 g
Kohlenhydrate 30 g
Zucker 13 g
Eiweiss 14 g
Natrium -
Ballaststoffe 14 g

Zubereitung

1 Für den Salat die Karotten schälen und mit einem Julienneschneider in dünne Streifen hobeln. 2 Kohlrabi schälen und mit einem Spiralizer in Spaghetti schneiden. Die Zucchini waschen und ebenfalls spiralisieren. 3 Kohlrabi- und Zucchini-Spaghetti in ein Sieb geben, mit etwas Salz bestreuen, sanft durchkneten und ein paar Minuten stehen lassen. Anschliessend die Gemüsenudeln gründlich mit kaltem Wasser abwaschen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. 4 Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Oliven entsteinen. Die Avocado halbieren, entsteinen, schälen und nach Belieben in eine Rose formen oder in Scheiben schneiden. 5 Die Kräuter waschen, trocknen und grob hacken. 6 Für das Dressing einen Esslöffel Hanföl vorsichtig, bei niedriger Temperatur in einer Pfanne erhitzen. Die Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden und kurz in der Pfanne anschwitzen. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Kapern, Zitronensaft- und schale, etwas Salz und Chiliflocken sowie einen weiteren Esslöffel Hanföl hinzugeben und gut vermischen. 7 Die Chick Pea Spirelli in kochendem Salzwasser 4 – 5 Minuten garen, dann abgiessen und mit der Hälfte des Dressings marinieren. 8 Alle Zutaten auf zwei Tellern anrichten, mit dem restlichen Dressing beträufeln und die Kräuter bzw. Hanfsamen darüber streuen.

nu3 Tipp

Wer keinen Spiralizer hat, kann einfach den Juliennescheider benutzen und das Gemüse in dünne Streifen schneiden.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 500 kcal
Fett 29 g
Gesättigte Fettsäuren 4 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 4 g
Einfach ungesättigte Fette 8 g
Kohlenhydrate 30 g
Zucker 13 g
Eiweiss 14 g
Natrium -
Ballaststoffe 14 g
Pasta Rezepte > Chick Pea Spirelli Salat