nu3Kitchen > Dessert Rezepte > Pfannkuchen Rezepte > Peanut Pancakes mit Buttermilch

Peanut Pancakes mit Buttermilch

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Köstliche Buttermilch-Pancakes mit einem Topping aus Erdnuss und Schokolade - Wer kann da schon widerstehen? In unserem Rezept für Pancakes mit Buttermilch sind viele hochwertige Zutaten, sodass die Buttermilch-Pfannkuchen nicht nur super schmecken, sondern dir auch noch viele Nährstoffe liefern: Ganze 18 g Ballaststoffe und 45 g Protein pro Portion sprechen da für sich. Ideal für deine Fitness-Ernährung!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

662

Eiweiss

45 g

Kohlenhydrate

55 g

Fett

25 g

Zubereitung

1 Haferflocken mit Wasser quellen lassen und abgießen. 2 Mehl mit Salz und Backpulver vermischen. Ei mit Sirup, Xylit, Buttermilch und Öl verquirlen. 3 Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut vermischen. 4 Buttermilch-Pfannkuchen ausbacken. 5 Für das Topping die Toppingzutaten verrühren und über die fertigen Buttermilk Pancakes gießen.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 662 kcal
Fett 25 g
Gesättigte Fettsäuren 9 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 4 g
Kohlenhydrate 55 g
Zucker 15 g
Eiweiss 45 g
Natrium -
Ballaststoffe 18 g
Pfannkuchen Rezepte > Peanut Pancakes mit Buttermilch