nu3Kitchen > Backen > Kekse Rezepte > Low Carb Shortbread-Rezept

Low Carb Shortbread-Rezept

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Shortbread-Kekse werden in Schottland klassisch zum Tee gereicht. Bei uns sind die Shortbread Fingers vor allem zur Weihnachtszeit besonders beliebt und versüssen uns die Festtage. Damit du ohne schlechtes Gewissen zugreifen kannst, haben wir ein tolles Shortbread-Rezept für dich: Glutenfreie Mehle kombiniert mit aromatischem Kokosöl für den veganen Shortbread-Genuss. Probiere jetzt unsere Variante des schottischen Shortbread-Rezepts ohne Zucker und Weizenmehl.

Nährwerte pro Portion:

Kcal

108

Eiweiss

3 g

Kohlenhydrate

5 g

Fett

9 g

Zubereitung

1 Zunächst alle Zutaten gründlich miteinander verkneten. 2 Aus dem Teig ca. 12 rechteckige Kokos-Shortbread-Kekse formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech platzieren. Mit einer Gabel einstechen. 3 Bei 170° C Umluft 7-10 Minuten backen, bis die Oberfläche anfängt, etwas braun zu werden. 4 Die Shortbreads erst komplett abkühlen lassen, bevor sie vom Blech genommen werden und dann die veganen Shortbread-Kekse geniessen.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 108 kcal
Fett 9 g
Gesättigte Fettsäuren 8 g
Kohlenhydrate 5 g
Zucker 1 g
Eiweiss 3 g
Natrium -
Ballaststoffe 3 g
Kekse Rezepte > Low Carb Shortbread-Rezept