nu3Kitchen > Low Carb Rezepte > Low Carb Backen > Low Carb Kuchen > Low Carb Käsekuchen mit Nussboden

Low Carb Käsekuchen mit Nussboden

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Mmmh, Käsekuchen... Du suchst nach einem Rezept für einen Quarkkuchen oder Käsekuchen ohne Zucker? Mit diesem Rezept musst du auch während einer Low Carb Diät nicht auf Kuchen verzichten. Denn: Der Low Carb Käsekuchen mit Erythrit, Mandelmehl und Proteinpulver enthält nur 3 g Zucker und dafür 18 g Protein pro Portion. Er ist trotzdem angenehm süss und hat eine besonders cremige Füllung. Überzeug dich selbst von unserem Lieblings-Käsekuchen – low carb & unwiderstehlich gut!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

331

Eiweiss

18 g

Kohlenhydrate

17 g

Fett

26 g

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 331 kcal
Fett 26 g
Gesättigte Fettsäuren 12 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 5 g
Kohlenhydrate 17 g
Zucker 3 g
Eiweiss 18 g
Natrium -
Ballaststoffe 2 g
Cholesterin 206 mg

Zubereitung

1 Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. 2 Macadamias fein hacken, Butter schmelzen. Beides zusammen mit den restlichen Zutaten für den Boden vermengen und auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform (18 cm) drücken. Boden für den Käsekuchen mit Nüssen kühl stellen. 3 Für die Füllung des Käsekuchens mit Nussboden zunächst die Eier trennen und die Eiweisse mit Erythrit steif schlagen. 4 Butter schmelzen und zusammen mit den Eigelben und den restlichen Zutaten für die Füllung verrühren. 5 Die Eiweiss-Erythrit-Mischung unter die Füllung für den Käsekuchen mit Frischkäse heben und anschliessend auf den Boden geben. Den Rand der Springform vorher leicht einfetten. 6 Low Carb Cheesecake 50 Minuten backen. Dabei die Backofentür nicht öffnen. 7 Den fertigen Käsekuchen ohne Zucker vollständig in der Form abkühlen lassen und dann für mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern.

nu3 Tipp

Fruchtige Johannisbeeren eignen sich hervorragend als Topping für den Cheesecake ohne Zucker! Ihre Säure harmoniert wunderbar mit der leichten Süsse des Kuchens.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 331 kcal
Fett 26 g
Gesättigte Fettsäuren 12 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 5 g
Kohlenhydrate 17 g
Zucker 3 g
Eiweiss 18 g
Natrium -
Ballaststoffe 2 g
Cholesterin 206 mg
Low Carb Kuchen > Low Carb Käsekuchen mit Nussboden