nu3Kitchen > Low Carb Rezepte > Low Carb Pizza > Low Carb Flammkuchen mit Kürbis

Low Carb Flammkuchen mit Kürbis

Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Wenn du dich Low Carb ernährst und trotzdem nicht auf deinen Kürbis Flammkuchen verzichten kannst, dann haben wir das perfekte Rezept für dich. Denn statt klassischem Weizenmehl wird der Teig aus proteinreichem Mandelmehl, Eiern, Quark und etwas Käse gemacht. Obendrauf sorgen Kürbis, Rosmarin und rote Zwiebeln für eine unwiderstehliche Note.

Nährwerte pro Portion:

Kcal

548

Eiweiss

34 g

Kohlenhydrate

18 g

Fett

35 g

Zutaten

für den Teig
für den Belag
  • 150 g Hokkaido Kürbis, ca. 1/4
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 100 g Schmand
  • Bunter Pfeffer
  • geriebener Käse, optional

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 548 kcal
Fett 35 g
Gesättigte Fettsäuren 0.1 g
Kohlenhydrate 18 g
Zucker 5 g
Eiweiss 34 g
Natrium -
Ballaststoffe 1 g

Zubereitung

1 Den Magerquark, die Eier und das Mandelmehl zu einem glatten Teig verquirlen. Käse unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Ofen vorheizen: 175° C Umluft 3 Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. (ca. 30x20 cm) 4 15 Minuten im vorgeheizten Ofen vorbacken. 5 Währenddessen den Kürbis waschen, vierteln, entkernen und ein Viertel davon in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel ebenfalls schälen und in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe nicht zu dünn schneiden, damit sie im Ofen nicht verbrennen. 6 Den vorgebackenen Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Währenddessen den Ofen auf 210° C Umluft vorheizen. 7 Den Boden mit Schmand bestreichen und pfeffern. Mit Kürbis, Zwiebeln und Rosmarin belegen. Optional noch etwas Käse darüber streuen. 8 Ca. 7-10 Minuten backen.

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 548 kcal
Fett 35 g
Gesättigte Fettsäuren 0.1 g
Kohlenhydrate 18 g
Zucker 5 g
Eiweiss 34 g
Natrium -
Ballaststoffe 1 g
Low Carb Pizza > Low Carb Flammkuchen mit Kürbis