nu3Kitchen > Saisonale Rezepte > Suppen Rezepte > Kürbissuppe mit Kartoffeln und Möhren

Kürbissuppe mit Kartoffeln und Möhren

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Nichts geht über eine heiße Suppe, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird. Unsere vegane Kürbissuppe könnte man auch Kürbis-Karotten-Kartoffel-Suppe nennen, denn genau die Zutaten sind alle enthalten. Das nu3 Kürbiskernproteinpulver gibt zusätzliches Protein und verwandelt die einfache Suppe in eine Fitness-Kürbissuppe. Ganz ohne Sahne ist unser Rezept der Kürbissuppe auch vegan. Wärme dich jetzt mit einer Portion der veganen Kürbissuppe mit Kartoffeln und Möhren auf!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

305

Eiweiss

12 g

Kohlenhydrate

36 g

Fett

10 g

Zutaten

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 305 kcal
Fett 10 g
Gesättigte Fettsäuren 7 g
Kohlenhydrate 36 g
Zucker 10 g
Eiweiss 12 g
Natrium -
Ballaststoffe 5 g

Zubereitung

1 Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln. Kürbis waschen, entkernen und ebenfalls würfeln. Dabei den Kürbis etwas grober würfeln, als den Rest. 2 Zwiebel klein schneiden und in dem Kokosöl andünsten. Knoblauch dazu pressen. 3 Das Gemüse hinzufügen und etwa 10 Minuten anrösten. 4 Mit heißem Wasser auffüllen, bis alles bedeckt ist und anschließend gut würzen. 5 10-15 Minuten köcheln lassen, bis alles gar ist. 6 Das Kürbiskernprotein dazugeben und mit einem Pürierstab pürieren.

nu3 Tipp

Unser Rezept für einfache Kürbissuppe bereiten wir mit Hokkaido zu. Du kannst aber natürlich auch andere Speisekürbisse für deine Suppe verwenden. Probier dich aus und schaue was dir am besten schmeckt!

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 305 kcal
Fett 10 g
Gesättigte Fettsäuren 7 g
Kohlenhydrate 36 g
Zucker 10 g
Eiweiss 12 g
Natrium -
Ballaststoffe 5 g
Suppen Rezepte > Kürbissuppe mit Kartoffeln und Möhren