nu3Kitchen > Vegane Rezepte > Avocado Eis mit Banane

Avocado Eis mit Banane

Vorbereitungszeit 180 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Avocado eignet sich nicht nur auf dem Brot als Superfood. In Kombination mit Banane und Chlorella wird sie zu einer nährstoffreichen Nicecream. Das Avocado Eis schmeckt zum einen richtig gut und zum anderen sieht es fantastisch aus: Dank des Chlorella Pulvers wird die Avocado Ice Cream fruchtig grün und lässt den Eisbecher strahlen. Ohne Zusatz von Milchprodukten ist diese Nicecream Banane-Avocado sogar vegan.

Nährwerte pro Portion:

Kcal

331

Eiweiss

3 g

Kohlenhydrate

47 g

Fett

11 g

Zutaten

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 331 kcal
Fett 11 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 7 g
Kohlenhydrate 47 g
Zucker 39 g
Eiweiss 3 g
Natrium -
Ballaststoffe 6 g

Zubereitung

1 Bananen und Avocado in kleine Stücke schneiden und mindestens 3 Stunden einfrieren. 2 Die gefrorenen Bananen und Avocado zusammen mit dem Chlorella Pulver in einen Mixer geben. Eventuell ein wenig Flüssigkeit z.B. Mandelmilch hinzugeben, damit die Masse besser gemixt wird. Solange mixen bis ein cremiges Eis enstanden ist. 3 Genießen!

nu3 Tipp

Die Bananen und die Avocado am besten über Nacht einfrieren. Extra-Tipp: Gehackte Pistazien eignen sich hervorragend als Dekoration der Nicecream!

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 331 kcal
Fett 11 g
Gesättigte Fettsäuren 2 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1 g
Einfach ungesättigte Fette 7 g
Kohlenhydrate 47 g
Zucker 39 g
Eiweiss 3 g
Natrium -
Ballaststoffe 6 g
Vegane Rezepte > Avocado Eis mit Banane