nu3Kitchen > Backen > Kuchen Rezepte > Apfel-Crumble-Rezept mit Trauben

Apfel-Crumble-Rezept mit Trauben

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Schwierigkeit Leicht
Veganer Apfel-Crumble ohne Mehl aus Weizen gehört zu den Rezepten, die du unbedingt mal ausprobieren solltest. Denn unser Apfel-Crumble besticht durch seine ungewöhnlichen Zutaten: Nussiges Mandelmehl, fruchtige Trauben, Zimt und Kokosblütenzucker machen den Crumble zu einem traumhaften Kuchen. Gönne dir ein Stück super fruchtigen Kuchen!

Nährwerte pro Portion:

Kcal

393

Eiweiss

15 g

Kohlenhydrate

52 g

Fett

10 g

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 393 kcal
Fett 10 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.2 g
Kohlenhydrate 52 g
Zucker 40 g
Eiweiss 15 g
Natrium -
Ballaststoffe 9 g

Zubereitung

1 Äpfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit dem Saft einer Zitrone beträufeln, Kokosblütenzucker darüberstreuen und gut vermengen. 2 Trauben waschen und unter die Apfelspalten mischen. 3 Die restlichen Zutaten zu groben Krümeln verkneten. 4 Apfelspalten und Trauben in eine ofenfeste Form geben und die Teigkrümel darüber verteilen. 5 Bei 170°C Umluft ca. 30-40 MInuten backen. Nach 20 Minuten die Form leicht mit Alufolie bedecken. 6 Etwas abkühlen lassen und anschließend genießen.

nu3 Tipp

Du kannst den Crumble natürlich auch mit anderen Früchten machen. Wie wäre es im Sommer mit Himbeeren oder Erdbeeren?

Nährwerttabelle

Nährstoffangabe Pro Portion
Energie 393 kcal
Fett 10 g
Gesättigte Fettsäuren 1 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.2 g
Kohlenhydrate 52 g
Zucker 40 g
Eiweiss 15 g
Natrium -
Ballaststoffe 9 g
Kuchen Rezepte > Apfel-Crumble-Rezept mit Trauben