Almased-Rezepte

Diese Rezepte bringen Schwung in deine Almased-Diät!

Her mit frischen Ideen für Almased-Rezepte! Denn die meisten sind sich einig: Almased kann zwar beim Abnehmen helfen, doch vielen werden die Shakes schnell eintönig – sie sehnen sich nach neuen Geschmacksrichtungen und mehr Abwechslung. Egal, ob süss, fruchtig oder herzhaft, zum Frühstück, Mittag oder Abendessen: Bei unseren Almased-Rezepten ist für jeden was dabei!

Lust auf noch mehr Neues? Hier ein paar ausgewählte Almased-Rezepte für noch mehr Abwechslung auf dem Diät-Ernährungsplan!

8 Rezepte in der Kategorie Almased Rezepte
Filter
Menüpunkt
Ernährungsform
Kochen
Aufwand

Neue Almased-Rezepte leicht gemacht

Das originale Almased-Rezept, das Pulver mit einem Teelöffel Pflanzenöl und Wasser, Buttermilch oder fettarmer Milch anzurühren, lässt sich ganz einfach aufpeppen. Zum Beispiel mit etwas Zimt oder natürlicher Vanille. Eine weitere Möglichkeit für ein neues Almased-Shake-Rezept ist, das Pulver anstelle von Wasser mit einem feinen Früchte- oder Kräutertee anzurühren – kaltgestellt auch im Sommer ein wahrer Genuss!

Einige Anwender empfehlen ausserdem Molkepulver als Alternative zu Wasser oder Tee. Dieses gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie Kirsche, Mango, Erdbeere oder Banane. So lässt Du bei Deiner Diät kinderleicht neue Almased Rezepte und abwechslungsreiche Variationen entstehen! Angerührt mit Joghurt oder Magerquark, bringt oft auch schon ein Esslöffel Vollkornflocken oder frisches Obst Abwechslung in den Abnehm-Alltag mit Almased – und als Frühstück damit die optimale Grundlage für einen guten Start in den Tag.

Etwas mit mehr „Biss“

Wenn du dir ein Almased-Diät-Rezept wünschst, das etwas mehr Biss zu bieten hat, haben wir einen Geheimtipp für dich: Einfach die notwendige Menge Almased in Magerquark einrühren, frische Kräuter, Salz und Pfeffer sowie Knoblauch und Zwiebeln nach Belieben hinzufügen: Das Ergebnis ist ein herzhafter Genuss, nicht nur für den Sommer. Denn der Körper bekommt hier das Gefühl, etwas „Richtiges“ zu sich zu nehmen an Stelle einer Flüssigkeit. Um zusätzlich die Verdauung in Schwung zu bringen, lässt sich auch ein Esslöffel geschroteter Leinsamen untermischen. Oder menge einen Esslöffel Pesto in den Quark.

Abnehmen muss nicht eintönig sein

Du siehst: Eintönigkeit muss nicht sein. Mit neuen und abwechslungsreichen Almased-Rezepten gibst du deiner Diät frischen Schwung. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Lass dich inspirieren und profitiere von den wertvollen Almased-Inhaltsstoffen, die das Abnehmen leichter machen! Oder probiere doch mal die BEAVITA Vitalkost und Vitalkost Plus.

Hast du bereits Erfahrungen mit Almased gesammelt oder Almased-Rezepte ausprobiert? Dann teile sie mit uns oder schreibe uns eine Mail an redaktion@nu3kitchen.com.