Kurkuma Kapseln oder Kurkuma Pulver?

Kurkuma ist auch unter dem Namen Gelbwurz bekannt und gehört zu den Ingwergewächsen. Erstrahlen lässt die Wunderknolle vor allem ihre intensive gelbe Farbe. In China und Indien liebt man Kurkuma es seit langem für seine Vielseitigkeit. Natürlich gewonnenes Kurkuma ist unter anderem in Form von Pulver oder Kapseln zur Nahrungsergänzung erhältlich. Doch wofür sollst du dich entscheiden? Keine Sorge, denn welche Kurkuma Darreichungsform für dich die Beste ist, erfährst du hier!

Gemein haben beide Produkte unser nu3 Qualitätsversprechen:

  • frei von Pestiziden
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • optimaler Nährstoffgehalt durch schonende Verarbeitung
  • sonnengetrocknet und fein vermahlen

Allerdings unterscheiden sie sich nicht nur in der Darreichungsform.

nu3 Bio Kurkuma Kapseln

-16%
nu3 Bio Kurkuma Kapseln

nu3 Bio Kurkuma, 200 Kapseln
  • Flexible Anwendung – auch unterwegs
  • Einfache Dosierung – 3 Kapseln täglich
  • Pflanzliche Kapsel – für Veganer geeignet
  • In Indien auf traditionelle Weise angebaut

 

Produktdetails
UVP: CHF 26.90 CHF 22.50
(CHF 20.09 / 100 g)
Inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Ab einem Bestellwert von CHF 60.- versenden wir in die ganze Schweiz kostenlos. Bis CHF 60.- berechnen wir CHF 5.90 für Verpackung und Versand.

nu3 Bio Kurkuma Pulver

nu3 Bio Kurkuma Pulver
New

nu3 Bio Kurkuma Pulver, 250 g
  • Vielfältige Anwendung in verschiedenen Rezepten
  • 1 bis 3 g täglich am besten über den Tag verteilt
  • Mild-würzig
  • Auf Madagaskar auf traditionelle Weise angebaut

 

Produktdetails
CHF 12.50
(CHF 5.00 / 100 g)
Inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Ab einem Bestellwert von CHF 60.- versenden wir in die ganze Schweiz kostenlos. Bis CHF 60.- berechnen wir CHF 5.90 für Verpackung und Versand.

Doch welches ist nun das richtige Produkt?

Das hängt stark von deinen persönlichen Vorlieben ab! Daher haben haben die wichtigsten Vergleichskriterien einmal für dich zusammengefasst:

Kurkuma Kapseln

Einnahme: Unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit einnehmen oder die Kapseln vorsichtig aufbrechen und den Inhalt in dein Essen streuen.

Dosierung: 3 Kapseln täglich. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Verträglichkeit: Kurkuma ist ein scharfes Gewürz, welches bei einem empfindlichen Magen reizend wirken kann. Zusätzlich sind die Kapseln noch mit Piperin (Schwarzer Pfefferextrakt) angereichert, welches ebenfalls bei einem empfindlichen Magen Reizungen hervorrufen kann.

Zutaten: Kurkuma (82%), Hydroxypropylmethyl-Zellulose (Kapselhülle), Schwarzer Pfefferextrakt (1%)

Herkunftsland: Indien

Herstellungsverfahren: Die Wurzelknolle des Ingwergewächses Kurkuma wird getrocknet und fein vermahlen. Bei der Verarbeitung wird das Kurkuma zusätzlich mit schwarzem Pfefferextrakt versetzt und zur besonders einfachen Dosierung in veganen Zellulose-Hüllen verkapselt.

Geschmack: Durch die Zellulose-Kapsel, die das Kurkuma Pulver erst im Magen freisetzt, sind die Kapseln völlig geschmacksneutral und eignen sich daher für alle, die den Geschmack von Kurkuma nicht mögen.

Kurkuma Gewürz

Einnahme: Individuell einsetzbar, beliebte Zutat in indischen Currys, Reisgerichten, Tees, Smoothies und Rezepten mit frischem Ingwer und Kokos

Dosierung: 1 bis 3 g täglich am besten über den Tag verteilt

Verträglichkeit: Kurkuma ist ein scharfes Gewürz, welches bei einem empfindlichen Magen reizend wirken kann.

Zutaten: 100% Kurkuma Pulver

Herkunftsland: Madagaskar

Herstellungsverfahren: Nach der Ernte wird die Gelbwurz in der Sonne getrocknet. Die schonende Vermahlung sorgt dafür, dass die natürlichen Inhaltsstoffe des Kurkumas optimal erhalten bleiben.

Geschmack: Kurkuma Pulver hat einen mild-würzigen, leicht bitteren Geschmack und duftet ein bisschen nach Ingwer.

Fazit

Willst du es einfach und unkompliziert?

  • Dann sind die Kurkuma Kapseln das Richtige für dich.

Möchtest du deinen Speiseplan erweitern und liebst die Wunderknolle vor allem als Gewürz?

  • Dann empfehlen wir dir zum Pulver zu greifen.

Oder schnapp sie dir gleich beide und entscheide dich jeden Tag individuell!

Kurkuma Gewürz - Bring Sonne in deine Küche!

Dem fernöstlichen Gewächs Kurkuma werden viele positive Eigenschaften nachgesagt und es wird oft als „Gewürz des Lebens“ bezeichnet. Für uns steht aber vor allem der feine Geschmack mit seiner mild-würzigen Note im Vordergrund. Das Kurkuma Gewürz passt daher perfekt in die indische Küche oder eignet sich als Ergänzung in feurigen Speisen. Neben der traditionellen Anwendung kannst du das Kurkuma Gewürz aber auch perfekt für Aufstriche, Suppen und Saucen verwenden.

Falls du mal etwas Neues probieren willst, zauber dir doch schnell eine feine Golden Milk. Als Grundlage benötigst du einfach etwas Kurkuma Paste. Dazu brauchst du nur unser nu3 Kurkuma Pulver mit Wasser in einem Topf mixen und bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren für einige Minuten köcheln lassen, bis eine Paste entsteht. Die Paste sollte dickflüssig, aber nicht zu fest sein. Verschlossen und gekühlt hält sich die Kurkuma Paste bis zu 2 Wochen und kann immer wieder für eine feine Tasse Golden Milk verwendet werden.

Zutaten für Golden Milk:

Zubereitung

Die Milch zusammen mit der Kurkuma-Paste und dem schwarzen Pfeffer unter Rühren kurz aufkochen. Danach die Flüssigkeit in eine Tasse geben und das Kokosöl hinzufügen. Nach Belieben mit dem Agavendicksaft süßen und ggf. nachpfeffern. Fertig!